Jetzt Live
Startseite Österreich
Österreich

Niederländer starb bei Skiunfall in Bad Hofgastein

Ein 40-jähriger Niederländer ist am Montag beim Skifahren in Bad Hofgastein im Salzburger Pongau tödlich verunglückt. Der Urlauber war gegen 8.30 Uhr auf der Schlossalm gemeinsam mit vier Landsleuten unterwegs. Bei der Abfahrt kam der Mann in einer Linkskurve ohne Fremdverschulden von der Piste ab und prallte gegen einen Baumgruppe. Laut Polizei hatte der 40-Jährige keinen Helm getragen.

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 05.03.2021 um 11:44 auf https://www.salzburg24.at/news/oesterreich/niederlaender-starb-bei-skiunfall-in-bad-hofgastein-44856232

Kommentare

Mehr zum Thema