Jetzt Live
Startseite Österreich
Niederösterreich

Leichen in Fluss sind Ehepaar

Leichen Niederösterreich APA/THOMAS LENGER
Beide Leichen wurden in einem Fluss in Niederösterreich angeschwemmt.

Nach dem Fund zweier Leichen in der Piesting bei Markt Piesting (Bezirk Wiener Neustadt-Land) hat die Exekutive am Freitag Details zu den Identitäten der Toten bekanntgegeben. Die beiden wurden von Ortsansässigen als Ehepaar identifiziert, es soll sich um einen 75-jährigen Mann und dessen Frau im Alter von 74 Jahren handeln, teilte Polizeisprecher Heinz Holub mit.

Die endgültige Klärung der Identitäten mittels DNA-Spuren stand aus. Bei beiden Leichen gebe es "weiterhin keine Anhaltspunkte auf Fremdverschulden", sagte Holub. Eine Obduktion wurde von der Polizei angeregt, durch die Staatsanwaltschaft Wiener Neustadt aber noch nicht angeordnet. In Sachen Tathergang werde weiterhin "in alle Richtungen ermittelt".

Leiche einer Frau in NÖ gefunden

Die Frauenleiche war Mittwochfrüh von einer Spaziergängerin im Piesting-Fluss entdeckt worden. Tags darauf fanden Taucher der Spezialeinheit Cobra nur wenige hundert Meter entfernt den toten Mann.

(APA)

(Quelle: APA)

Aufgerufen am 20.11.2019 um 10:57 auf https://www.salzburg24.at/news/oesterreich/niederoesterreich-leichen-in-fluss-sind-ehepaar-66138973

Kommentare

Mehr zum Thema