Jetzt Live
Startseite Österreich
Durch geschlossene Jalousie

Kleinkind stürzt in Grieskirchen aus Fenster

Bub nicht in Lebensgefahr

Fenster, SB Pixabay/CC0
Der Bub stürzte aus dreieinhalb Metern Höhe. (SYMBOLBILD)

Ein 15 Monate alter Bub ist am Donnerstag im Bezirk Grieskirchen aus dem geöffneten Fenster dreieinhalb Meter in die Tiefe gestürzt. Das Kind dürfte auf das Fensterbrett geklettert und unter der geschlossenen Jalousie durchgefallen sein, berichtete die Polizei.

Die Eltern hörten ihr Kind im Garten schreien und alarmierten die Rettung. Der Kleine wurde ins Klinikum Wels eingeliefert, laut Medienberichten ist er nicht in Lebensgefahr.

(Quelle: APA)

Aufgerufen am 14.05.2021 um 08:59 auf https://www.salzburg24.at/news/oesterreich/oberoesterreich-kleinkind-stuerzt-in-grieskirchen-aus-fenster-89993611

Kommentare

Mehr zum Thema