Jetzt Live
Startseite Österreich
Schwere Verletzungen

Sechsjähriger von Lkw niedergefahren

Ein Hubschrauber brachte den schwer verletzten Buben ins Spital
Der Bub wurde schwer verletzt mit dem Rettungshubschrauber ins Spital geflogen.

Ein Sechsjähriger, der mit seinem Tretroller unterwegs war, ist am Mittwoch in Weyer (Bezirk Steyr-Land) von einem Lkw niedergefahren und schwer verletzt worden. Der 31-jährige Lenker war auf der Hollensteiner Straße unterwegs, als es im Bereich einer Zufahrt zu einem Innenhof zu dem Unfall kam, berichtete die Polizei.

Der Bub wurde schwer verletzt mit dem Rettungshubschrauber ins Spital geflogen.

(Quelle: APA)

Aufgerufen am 13.10.2019 um 09:44 auf https://www.salzburg24.at/news/oesterreich/ooe-sechsjaehriger-von-lkw-niedergefahren-und-schwer-verletzt-71343676

Kommentare

Mehr zum Thema