Jetzt Live
Startseite Österreich
Schussverletzungen

Totes Ehepaar in Kirchdorf entdeckt

Polizei geht von vorsätzlicher Tötung und Suizid aus

SB, Polizeiabsperrung, Polizei, Tatort APA/dpa/Patrick Seeger
Mordermittler haben den Fall in Steinbach an der Steyr (Bezirk Kirchdorf) übernommen. (SYMBOLBILD)

Ein Taxifahrer hat am Montag gegen 16 Uhr ein Ehepaar in seinem Haus in Steinbach bei Steyr tot aufgefunden. Der 83-Jährige dürfte seine 78-jährige Ehefrau und sich getötet haben. Sie wiesen Schussverletzungen auf.

Der Mann hatte legal einen Revolver besessen. Die Frau war auf einen Rollstuhl angewiesen und in einem Pflegeheim untergebracht gewesen. Sie besuchte ihren Mann öfter.

Abschiedsbrief des Ehepaars gefunden

Die oö. Polizei bestätigte Medienberichte, wonach ein Abschiedsschreiben gefunden wurde. Man gehe deshalb von einem erweiterten Suizid aus, so ein Polizeisprecher. Die Frau habe auch in dem Seniorenheim am Montag angekündigt, dass sie wahrscheinlich nicht mehr kommen werde. Die Staatsanwaltschaft Steyr hat eine Obduktion angeordnet.

(Quelle: APA)

Aufgerufen am 06.03.2021 um 06:45 auf https://www.salzburg24.at/news/oesterreich/ooe-totes-ehepaar-in-kirchdorf-entdeckt-97629415

Mehr zum Thema