Jetzt Live
Startseite Österreich
Fußball

ORF mit doppelter Tonstörung

SB, Ton, Tonprobleme APA/GEORG HOCHMUTH
Der ORF hatte Probleme mit dem Ton (Symbolbild).

Bei der bitteren Pleite des ÖFB-Teams in Israel am Sonntag verlief es nicht nur aus fußballerischer Sicht nicht nach Wunsch. Bei der TV-Übertragung des Spiels hatte der ORF mit Problemen zu kämpfen. Abermals zu Störungen kam es bei der anschließenden Partie zwischen Deutschland und den Niederlanden.

In der Nachspielzeit der Begegnung zwischen Österreich und Israel kämpfte der ORF mit einem Tonproblem, beim deutschen 3:2-Sieg über die Niederlande fiel der Kommentar nach gut einer Stunde komplett aus und Moderator Rainer Pariasek übernahm gemeinsam mit Ex-Teamchef und Experte Herbert Prohaska kurzfristig das Kommentieren.

Aufgerufen am 24.04.2019 um 08:50 auf https://www.salzburg24.at/news/oesterreich/orf-mit-doppelter-tonstoerung-67775485

Kommentare

Mehr zum Thema