Jetzt Live
Startseite Österreich
1. April

ORF stellt Facebook-Seiten ein

Facebookseite orf.at Screenshot/SALZBURG24
Diese Facebook-Seite wird es bald nicht mehr geben.

Der ORF will sich sich fast komplett aus Facebook verabschieden. 80 Prozent der Seiten werden gelöscht, erhalten bleiben sollen etwa jene der „Zeit im Bild“ (ZIB). Ab 1. April ist es so weit, auf Wunsch der ORF-Geschäftsführung werden die Seiten "im Zuge einer Reorganisation der ORF-Facebook-Auftritte eingestellt."

Außerdem gibt es laut „Presse“ ein Werbeverbot für Social Media, ORF-Videos dürfen nicht mehr hochgeladen und gepostet werden, sondern nur mehr verlinkt. Von den derzeit 70 Facebook-Seiten sollen nur 20 Prozent übrigbleiben.

Der ORF hat seinen Auftritt auf Facebook erst im Dezember 2017 gestartet.

(Quelle: SALZBURG24)

Aufgerufen am 22.11.2019 um 11:46 auf https://www.salzburg24.at/news/oesterreich/orf-zieht-sich-fast-vollstaendig-von-facebook-zurueck-67947529

Kommentare

Mehr zum Thema