Jetzt Live
Startseite Österreich
Österreich

Patientin rauchte im Bett: Brand in NÖ Pflegeheim

Brandalarm hat es am Samstagvormittag in einem Pflegeheim in Purkersdorf (Bezirk Wien-Umgebung) gegeben. Eine Patientin hatte trotz Rauchverbots im Bett geraucht - die Zigarette fiel ihr aus der Hand und entzündete das Bettzeug. Durch die Brandmeldeanlage aufmerksam gewordene Schwestern löschten das Feuer mit einer Schüssel Wasser und brachten die stehende 64-Jährige aus der Gefahrenzone.

Die unter Sachwalterschaft stehende Insassin und zwei Pflegerinnen wurden mit Rauchgasvergiftungen ins Landesklinikum Tulln eingeliefert, berichtete die Landespolizeidirektion Niederösterreich. Weitere Personen kamen nicht zu Schaden.

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 07.03.2021 um 10:12 auf https://www.salzburg24.at/news/oesterreich/patientin-rauchte-im-bett-brand-in-noe-pflegeheim-44960746

Kommentare

Mehr zum Thema