Jetzt Live
Startseite Österreich
Abschiedsgeschenk?

Salzburger zählt Geld im Nationalrat

Peter Haubner im Parlament gefilmt

Peter Haubner, ÖVP, Nationalrat, APA/ROLAND SCHLAGER

Während einer Sitzung im Nationalrat einfach mal die Geldscheine zählen? Diese Idee hatte offensichtlich der Salzburger Abgeordnete Peter Haubner (ÖVP) am Mittwoch. Auf Twitter sorgen die Filmaufnahmen für einige Lacher.

Der Salzburger ÖVP-Abgeordnete wurde zufällig von Fernsehkameras eingefangen, als er munter seine Geldscheine zählte.

Haubner: Geld für Abschiedsgeschenk

Haubner habe nur Geld für eine langjährige Servicekraft gezählt, die nun in Pension gehe, schreibt die Kronen Zeitung. Demnach sei das Bargeld für ein Abschiedsgeschenk gedacht gewesen. Insgesamt soll es sich um 230 Euro gehandelt haben.

Die Twitteria kommentierte das Video schadenfroh und diskutierte darüber, welche Geldscheine in dem Bündel sein könnten.

(Quelle: SALZBURG24)

Aufgerufen am 22.04.2021 um 11:19 auf https://www.salzburg24.at/news/oesterreich/peter-haubner-salzburger-zaehlt-geld-im-nationalrat-82460908

Kommentare

Mehr zum Thema