Jetzt Live
Startseite Österreich
Sachsenburg

Tödlicher Frontalcrash in Kärnten

Baby bei Unfall auf B100 verletzt

Bei einem Frontalzusammenstoß zweier Autos auf der Drautalbundesstraße (B100) bei Sachsenburg (Bezirk Spittal an der Drau) ist Montagfrüh eine Person ums Leben gekommen. Wie die Freiwillige Feuerwehr Sachsenburg mitteilte, wurden drei weitere Insassen, darunter ein Baby, teils schwer verletzt ins Krankenhaus gebracht.

Die B100 war für mehrere Stunden gesperrt, eine örtliche Umleitung wurde eingerichtet. Drei Feuerwehren, das Rote Kreuz, zwei Rettungshubschrauber und mehrere Ärzte standen im Einsatz.

Heute früh um 06:51 Uhr wurden wir zu einem tragischen Verkehrsunfall auf die B100 Drautalbundesstraße im Bereich...

Gepostet von Feuerwehr Sachsenburg am Montag, 24. August 2020
(Quelle: APA)

Aufgerufen am 17.04.2021 um 07:58 auf https://www.salzburg24.at/news/oesterreich/sachsenburg-toedlicher-frontalcrash-in-kaernten-91912117

Kommentare

Mehr zum Thema