Jetzt Live
Startseite Österreich
7 von 13 Männer in Haft

Polizei forscht Einbrecher-Bande aus

Moldawier auch in Salzburg aktiv

Einbrecher APA/LPD WIEN
Wiener Polizei hat Serieneinbrecher ausgeforscht. Sieben von 13 Männern wurden festgenommen. Die Verdächtigen sollen auch in Salzburg aktiv gewesen sein.

Die Wiener Polizei hat Serieneinbrecher ausgeforscht. Sieben von 13 Männern wurden festgenommen. Die Moldawier im Alter zwischen 17 und 44 Jahren sollen von Juni bis November 2019 insgesamt 18 Einbrüche in Wien, Niederösterreich und Salzburg verübt haben.

Die Schadenssumme liegt im unteren sechsstelligen Bereich, berichtete die Polizei am Mittwoch.

Die Ermittler wurden am 12. November auf die Gruppe aufmerksam, als sie gegen 2 Uhr zwei 17-Jährige bei einem Einbruch in eine Bäckerei in Favoriten auf frischer Tat ertappten. Bei der Einvernahme lieferte das Duo Hinweise auf seine Komplizen.

Immer Brecheisen im Einsatz

Die Bande ging immer gleich vor, mit Brecheisen verschafften sie sich via Fenster oder Hintertüren Zugang. Den Großteil der Taten begingen sie in Wien. Neben Geschäften suchten sie auch Firmen und Büros heim. Gestohlen wurden laut Polizei alle Art von Wertgegenständen und Bargeld.

Einbrecher APA/LPD WIEN
Wiener Polizei hat Serieneinbrecher ausgeforscht. Sieben von 13 Männern wurden festgenommen. Die Verdächtigen sollen auch in Salzburg aktiv gewesen sein.
Einbrecher APA/LPD WIEN
Wiener Polizei hat Serieneinbrecher ausgeforscht. Sieben von 13 Männern wurden festgenommen. Die Verdächtigen sollen auch in Salzburg aktiv gewesen sein.

Fahndung nach weiteren Einbrechern läuft

Einen Teil des Diebesguts stellte die Polizei in einem Bunker, einer verlassenen Bar auf der Donauinsel, sicher. Die Einrichtung dürfte der Gruppe auch als Schlafplatz gedient haben. Sieben Männer wurden bereits festgenommen, sie sind mittlerweile alle geständig. Nach ihren sechs Komplizen wird noch gefahndet.

(Quelle: APA)

Aufgerufen am 18.05.2021 um 01:24 auf https://www.salzburg24.at/news/oesterreich/serieneinbrecher-von-polizei-ausgeforscht-82043437

Kommentare

Mehr zum Thema