Jetzt Live
Startseite Österreich
Österreich

Skelettfund beschäftigt Tiroler Polizei

Ein Skelettfund in einer Klamm bei Kufstein beschäftigt die Tiroler Polizei. Der oder die Tote könnte bereits vor mehreren Jahren umgekommen sein. Nähere Informationen erhofften sich die Kriminalisten unter anderem von einer Obduktion, die für Mittwoch in der Innsbrucker Gerichtsmedizin angesetzt war.

Die Knochenreste waren von einem Spaziergänger am Dienstag entdeckt worden, berichtete die Polizei. Es sei unklar, ob es sich um eine Frau oder einen Mann handle. Der Fall wurde mit der Vermisstendatei abgeglichen.

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 26.02.2021 um 05:08 auf https://www.salzburg24.at/news/oesterreich/skelettfund-beschaeftigt-tiroler-polizei-44975992

Kommentare

Mehr zum Thema