Jetzt Live
Startseite Österreich
Kärnten

44-Jähriger aus Pkw geschleudert: Tot

Rotes Kreuz Notarzt APA/JAKOB GRUBER
Der Notarzt konnte nur mehr den Tod des Mannes feststellen.

Ein 44-jähriger Mann ist am Samstagabend bei einem Unfall in Glantschach in Kärnten (Bezirk Spittal/Drau) tödlich verunglückt. Der Pkw-Lenker kam aus bisher unbekannter Ursache von der Gemeindestraße ab und der Pkw überschlug sich mehrfach talwärts über eine Wiese.

Der Mann wurde dabei aus dem Auto geschleudert, ehe der Pkw rund 300 Meter entfernt an einem Holzzaun zu stehen kam. Anrainer beobachteten den Unfall und informierten Rettungskräfte. Der Notarzt konnte nur mehr den Tod des Mannes feststellen. Die Feuerwehr war mit 30 Einsatzkräften vor Ort.

(APA)

Aufgerufen am 22.05.2019 um 07:47 auf https://www.salzburg24.at/news/oesterreich/spital-an-der-drau-44-jaehriger-aus-pkw-geschleudert-68773675

Kommentare

Mehr zum Thema