Jetzt Live
Startseite Österreich
Nimm Gummi

Autoreifen im Wert von tausenden Euro gestohlen

Autohäuser in Sinabelkirchen und Leutschach geschädigt

SB: Autoreifen Bilderbox
Die gestohlenen Autoreifen hatten einen Gesamtwert von 14.000 Euro. (SYMBOLBILD).

In der Steiermark brauchte wohl jemand dringend neue Winterreifen. Im Bezirk Weiz und in Leutschach wurden mehrere Garnituren Kompletträder gestohlen.

In den Bezirken Weiz und Leibnitz sind in der Nacht auf Freitag mehrere Garnituren Kompletträder gestohlen worden. Laut Polizei hatten unbekannte Täter in Sinabelkirchen (Bezirk Weiz) Reifen und Felgen aus einem unversperrten Lagerraum eines Autohauses gestohlen, in Leutschach an der Weinstraße wurden zwei Garnituren Kompletträder vom Lagerplatz einer Kfz-Werkstatt entwendet. Der Gesamtschaden beträgt etwa 14.000 Euro.

(Quelle: APA)

Aufgerufen am 02.02.2023 um 06:54 auf https://www.salzburg24.at/news/oesterreich/steiermark-autoreifen-im-wert-von-tausenden-euro-gestohlen-112042045

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Artikel. Starte die Diskussion.

Kommentare anzeigen K Kommentare ausblenden Esc Teile uns deine Meinung mit.

Mehr zum Thema