Jetzt Live
Startseite Österreich
Mit Auto gerammt

Holzpflock bohrt sich durch Frontscheibe

79-jährige Steirerin nur knapp verfehlt

Eine 79-jährige Autolenkerin hat Dienstagmittag in ihrer Heimatstadt Kapfenberg (Bezirk Bruck-Mürzzuschlag) einen Unfall gebaut: Sie war - laut Polizei vermutlich wegen gesundheitlichen Problemen - mit ihrem Wagen eine Böschung hinauf- und dann gegen einen Zaun gefahren.

 Dabei bohrte sich ein Holzpflock durch die Windschutzscheibe und verfehlte sie nur knapp. Die Frau wurde laut Feuerwehr Kapfenberg-Diemlach ins Krankenhaus gebracht.

(Quelle: APA)

Aufgerufen am 04.08.2021 um 08:05 auf https://www.salzburg24.at/news/oesterreich/steirerin-rammte-mit-auto-zaun-holzpflock-durch-windschutzscheibe-102083422

Kommentare

Mehr zum Thema