Jetzt Live
Startseite Österreich
Österreich

Straßensperren wegen starker Schneefälle

Starker Schneefall sorgt für Straßensperren. EXPA/JOHANN GRODER
Starker Schneefall sorgt für Straßensperren.

Seit den Morgenstunden kommt es laut ÖAMTC-Mobilitätsinformationen auf Österreichs Straßen von Westen her zu Verkehrsbehinderungen. Starke Schneefälle sorgen für winterliche Fahrbahnen. In Salzburg musste kurzfristig die B99 zwischen Obertauern und Untertauern gesperrt werden.

Sonntagfrüh war vorerst auf einigen hoch gelegenen Straßen in Vorarlberg, Tirol, Kärnten und Salzburg Schneekettenpflicht verhängt worden. Im Laufe des Vormittags mussten dann einige Verbindungen kurzfristig wegen hängengebliebener Fahrzeuge gesperrt werden, so etwa die Brenner Straße (B182) in Tirol bei Gries am Brenner und die Katschberg Straße (B99) in Salzburg zwischen Obertauern und Untertauern. Auch auf der Brenner Autobahn (A13) drehten sich durch die rutschigen Fahrbahnverhältnisse Autos.

Lawinensperre im Kaunertal

In Tirol musste die Kaunertal Landesstraße (L18) ab der Wolfskehre gesperrt werden. Die Lawinengefahr wurde durch die Schneefälle zu hoch.

Aktuelle Verkehrsinformationen unter: www.oeamtc.at/verkehrsservice und HIER gibt's die Verkehrsmeldungen für Salzburg

Links zu diesem Artikel:

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 28.02.2021 um 11:36 auf https://www.salzburg24.at/news/oesterreich/strassensperren-wegen-starker-schneefaelle-44998765

Kommentare

Mehr zum Thema