Jetzt Live
Startseite Österreich
Pkw gegen Leitschiene

40-Jähriger stirbt bei Crash in OÖ

Tödlicher Verkehrsunfall in Ternberg

SB, Rettung, Einsatz, Blaulicht SALZBURG24/Wurzer
Für den Lenker kam jede Hilfe zu spät. (SYMBOLBILD)

In Oberösterreich hat sich am frühen Sonntagabend auf der B115 von Losenstein in Richtung Steyr ein tödlicher Verkehrsunfall ereignet. Der 40-jährige Lenker erlitt tödliche Verletzungen.

In Oberösterreich hat sich am frühen Sonntagabend auf der B115 von Losenstein in Richtung Steyr ein tödlicher Verkehrsunfall ereignet. Ein 40-Jähriger aus dem Bezirk Steyr-Land fuhr mit seinem PKW im Gemeindegebiet von Ternberg (Bezirk Steyr-Land) auf eine Leitschiene auf. Der Wagen wurde hochkatapultiert, touchierte mit mehreren Bäumen und blieb auf der Beifahrerseite liegen.

Tödlicher Unfall zunächst unbemerkt

Der Unfall blieb laut Landespolizeidirektion Oberösterreich vorerst unbemerkt. Entdeckt wurde er wenig später von einem Ehepaar aus Ternberg, es alarmierte die Einsatzkräfte. Der Leichnam musste von den Feuerwehren Ternberg und Losenstein mit hydraulischen Geräten geborgen werden.

(Quelle: APA)

Aufgerufen am 07.03.2021 um 10:09 auf https://www.salzburg24.at/news/oesterreich/ternberg-toedlicher-verkehrsunfall-in-ooe-99184441

Kommentare

Mehr zum Thema