Jetzt Live
Startseite Österreich
Grausam!

Tierquäler in Linz zieht lebender Katze Fell ab

Schwanz in Not-OP amputiert

Ein Tierquäler hat Mittwoch zwischen 2.00 und 3.30 Uhr in Linz einer Katze das Fell am Schwanz abgezogen. Ein Mitarbeiter der Tierrettung fand das abgezogene Fell unweit des Tatorts in der Blümelhuberstraße neben der Fahrbahn. Die Samtpfote wurde in die Sattledter Tierklinik gebracht, wo ihr der Schwanz amputiert werden musste.

Die Polizei bittet um Hinweise unter der Telefonnummer 059133 4585.

Vizebürgermeister setzt Prämie aus

Vizebürgermeister Markus Hein (FPÖ) setzte eine Prämie von 1.000 Euro für Hinweise, die zur Ergreifung des Täters führen, aus. "Außerdem fordere ich den Gesetzgeber auf, bei Tierquälern mit voller Härte durchzugreifen", empörte er sich in einer Presseaussendung am Mittwoch

(Quelle: APA)

Aufgerufen am 11.04.2021 um 03:04 auf https://www.salzburg24.at/news/oesterreich/tierquaeler-zog-in-linz-katze-fell-am-schwanz-ab-91994584

Kommentare

Mehr zum Thema