Jetzt Live
Startseite Österreich
Steiler Abhang

Bursch bei Traktorunfall in Tirol schwer verletzt

14-Jähriger bei Heli abtransportiert

Traktor, SB Bilderbox/SYMBOLBILD
Vater und Sohn waren gemeinsam am Traktor. (SYMBOLBILD)

Ein 14-Jähriger ist am Mittwochnachmittag in Angerberg (Bez. Kufstein) in Tirol mit einem Traktor verunglückt und schwer verletzt worden.

Der Jugendliche war laut Polizei mit seinem Vater auf einem familieneigenen Feld unterwegs, um Siloballen zu transportieren. Der Vater gab dem Sohn, der den Traktor lenkte, Anweisungen. Der Bursch verlor jedoch die Kontrolle über den Traktor. Als das Fahrzeug auf einen steilen Abhang zufuhr, sprangen beide Personen vom fahrenden Traktor ab.

Hubschraubereinsatz in Angerberg

Der 14-Jährige wurde beim Sprung vom Fahrzeug verletzt und musste mit dem Hubschrauber geborgen werden. Er wurde in das Bezirkskrankenhaus Kufstein geflogen. Der Traktor rollte den Hang hinunter und prallte gegen einen Baum, es entstand erheblicher Sachschaden.

(Quelle: APA)

Aufgerufen am 07.07.2020 um 08:56 auf https://www.salzburg24.at/news/oesterreich/tirol-bursch-bei-traktorunfall-in-angerberg-schwer-verletzt-87853534

Kommentare

Mehr zum Thema