Jetzt Live
Startseite Österreich
Dramatische Szenen

Eine Person und zwei Kühe nach Traktorabsturz in Tirol tot

Zwei Schwerverletzte ins Spital geflogen

Dramatische Szenen haben sich heute Früh in Schwaz in Tirol abgespielt. Beim Absturz eines Traktors samt Viehanhänger kam eine Person ums Leben. Auch zwei Kühe verendeten an der Unfallstelle.

Ein Absturz eines Traktors mitsamt Viehanhänger in Schwaz hat Samstagfrüh ein Todesopfer sowie zwei tote Kühe zur Folge gehabt. Der Traktor stürzte im Bereich Kellerjoch rund 60 Meter in eine steile Rinne ab, teilte die Polizei am Vormittag mit. Am Traktor befanden drei Personen, zwei wurden schwer verletzt. Im Anhänger waren insgesamt zehn Kühe.

Großeinsatz nach Traktorabsturz in Schwaz in Tirol

Der Unfall wurde gegen 08:10 Uhr von einem Zeugen bemerkt, der schließlich die Rettungskette in Gang setzte. Die Schwerverletzten wurden vom Rettungshubschrauber geborgen und in die Innsbrucker Klinik geflogen. Zahlreiche Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr, Bergrettung, Polizei und Alpinpolizei waren im Einsatz.

SALZBURG24 wird weiterberichten.

(Quelle: APA)

Aufgerufen am 04.12.2022 um 10:56 auf https://www.salzburg24.at/news/oesterreich/tirol-eine-person-und-zwei-kuehe-nach-traktorabsturz-tot-126840958

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Artikel. Starte die Diskussion.

Kommentare anzeigen K Kommentare ausblenden Esc Teile uns deine Meinung mit.

Mehr zum Thema