Jetzt Live
Startseite Österreich
Tirol

Junge Männer in eigener Wohnung überfallen

117483_.jpg Bilderbox
Die Räuber durchsuchten die Wohnung der Männer nach Bargeld.

Zwei junge Männer sind am Montag in ihrer Wohnung in Telfs (Bezirk Innsbruck-Land) von einem Duo überfallen worden. Laut Polizei waren die beiden Täter mit Sturmhauben maskiert und mit einer Faustfeuerwaffe sowie einem Messer bewaffnet. Einer der beiden, ein 19-jähriger Einheimischer, sei identifiziert und festgenommen worden.

Sein Komplize konnte sich trotz einer Fahndung mit Diensthunden aus dem Staub machen. Der 19-jährige Täter wird nach der Vernehmung der Staatsanwaltschaft auf freiem Fuß angezeigt, hieß es.

Räuber durchsuchen Wohnung

Die beiden Opfer, zwei Einheimische im Alter von 18 und 19 Jahren, waren kurz nach 18.30 Uhr überfallen worden. Die Räuber bedrohten die jungen Männer und durchsuchten die Wohnung nach Bargeld. Danach machten sie sich aus dem Staub.

(APA)

(Quelle: APA)

Aufgerufen am 17.09.2019 um 12:50 auf https://www.salzburg24.at/news/oesterreich/tirol-junge-maenner-in-eigener-wohnung-ueberfallen-67125337

Kommentare

Mehr zum Thema