Jetzt Live
Startseite Österreich
Österreich

Tiroler Polizei stellte 50 Kilo Marihuana sicher

50 Kilo Marihuana im Wert von rund 500.000 Euro hat die Polizei in Tirol in der Nacht auf Mittwoch im Auto eines 50-jährigen Deutschen sichergestellt. Wie die Exekutive mitteilte, war den Beamten der Wagen im Zuge einer routinemäßigen Schwerpunktkontrolle auf der Inntalautobahn (A 12) bei Radfeld (Bezirk Kufstein) aufgefallen.

Aufgrund des starken Marihuanageruchs aus dem Fahrzeuginneren wurde das Auto mithilfe eines Diensthundes durchsucht. Dabei fand die Polizei im Kofferraum zwei große, schwarze Nylontaschen mit insgesamt 50 Marihuanapäckchen. Woher das Suchtmittel stammt und wohin es gebracht werden sollte, war vorerst unklar. Der Deutsche wurde festgenommen.

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 05.03.2021 um 02:53 auf https://www.salzburg24.at/news/oesterreich/tiroler-polizei-stellte-50-kilo-marihuana-sicher-44981869

Kommentare

Mehr zum Thema