Jetzt Live
Startseite Österreich
Dramatische Szene in OÖ

Verletzter Lenker rettet sich aus brennenden Auto

Fahrzeug prallt frontal gegen Friedhofsmauer

Blaulicht Bilderbox
Der Unfalllenker hatte Glück im Unglück (SYMBOLBILD).

Ein 50-Jähriger hat sich in der Nacht auf Samstag in Sipbachzell (Bezirk Wels-Land) verletzt aus seinem brennenden Auto gerettet. Der Lenker kam mit seinem Wagen aus bisher unbekannter Ursache rechts von der Straße ab und prallte frontal gegen eine Friedhofsmauer. Der Pkw kam in Schräglage auf der Mauer zum Stehen und geriet in Vollbrand.

Der Lenker wurde laut Polizei verletzt ins Spital gebracht.

(Quelle: APA)

Aufgerufen am 16.04.2021 um 11:30 auf https://www.salzburg24.at/news/oesterreich/verletzter-lenker-rettet-sich-aus-brennenden-auto-in-ooe-92121355

Kommentare

Mehr zum Thema