Jetzt Live
Startseite Österreich
Brutale Attacke

Villacher verletzt Ehefrau schwer

50-Jährige schlägt mit Kopf auf Holzboden auf

symb_gewalt Pixabay
Der Mann ging brutal auf seine Frau los. (SYMBOLBILD)

Im Bezirk Villach-Land war es gegen Mittag zu einem Streit zwischen einem 50-Jährigen und seiner gleichaltrigen Ehefrau gekommen, teilte die Polizei mit. Dabei brachte der Mann die Frau zu Sturz, sie schlug mit dem Kopf auf dem Holzboden auf und wurde schwer verletzt mit dem Rettungshubschrauber ins Klinikum Klagenfurt gebracht.

Gegen den Ehemann wurde ein Betretungs- und Annäherungsverbot ausgesprochen.

Frau mit Umbringen gedroht

Und ein weiterer Fall erschütter: Am Abend attackierte ein 36-jähriger Mann in der Klagenfurter Wohnung seiner 38-jährigen Lebensgefährtin die Frau. Dabei drohte er auch, sie umzubringen, laut Polizei untermauerte er die Drohung mit einem Messer. Der alkoholisierte Mann wurde festgenommen. Gegen ihn wurde ein Betretungs- und Annäherungsverbot ausgesprochen.

(Quelle: APA)

Aufgerufen am 25.06.2022 um 03:09 auf https://www.salzburg24.at/news/oesterreich/villacher-verletzte-ehefrau-schwer-am-kopf-113509459

Kommentare

Mehr zum Thema