Jetzt Live
Startseite Österreich
Vorarlberg

Gespräche zur Sondierung starten

Dienstagvormittag starten Gespräche der ÖVP mit den NEOS und der SPÖ
v.l.: ÖVP-Spitzenkandidat Landeshauptmann Markus Wallner , FPÖ-Spitzenkandidat Christof Bitschi , Grünen-Spitzenkandidat Johannes Rauch, SPÖ-Spitzenkandidat Martin Staudinger und NEOS Spitzenkandidatin Sabine Scheffknecht

 

Die Vorarlberger ÖVP wird die Sondierungsgespräche mit den anderen vier Landtagsparteien über eine mögliche Regierungszusammenarbeit wie angekündigt am Dienstag beginnen. Am Dienstagvormittag werden Gespräche mit den NEOS und den Sozialdemokraten geführt, am Nachmittag mit den Grünen und den Freiheitlichen, hieß es am Montagnachmittag vonseiten der ÖVP.

Anschließend werden am Donnerstag "vertiefende Gespräche" folgen, wahrscheinlich nur noch mit einer Partei. Hoher Favorit dafür dürften nach dem Wahlergebnis vom Sonntag die Grünen sein. ÖVP und Grüne berieten am Montagabend in Gremiensitzungen unabhängig voneinander das weitere Vorgehen für die kommenden Tage.

(Quelle: APA)

Aufgerufen am 23.04.2021 um 11:26 auf https://www.salzburg24.at/news/oesterreich/vorarlberg-sondierungs-gespraeche-starten-am-dienstag-77686711

Kommentare

Mehr zum Thema