Jetzt Live
Startseite Österreich
Neben dem Feuerwehrhaus

Angesägter Maibaum stürzt vor fahrendes Auto

Pkw kracht im Weinviertel frontal gegen Baum

Maibaum Neumayr/Leo/Symbolbild
Der Maibaum neben dem Feuerwehrhaus wurde mit einer Motorsäge abgesägt. (SYMBOLBILD)

In der Marktgemeinde Sulz im Weinviertel (Bezirk Gänserndorf) ist am späten Freitagabend ein nach Angaben der Polizei NÖ von unbekannten Tätern umgeschnittener Maibaum direkt vor ein Auto gestürzt, dessen Lenker nicht mehr anhalten konnte und gegen das Hindernis fuhr.

Der Mann blieb unverletzt. Sein Pkw wurde stark beschädigt. Der Maibaum neben dem Feuerwehrhaus war mit einer Motorsäge angesägt worden und auf die L17 gestürzt.

(Quelle: APA)

Aufgerufen am 06.05.2021 um 11:50 auf https://www.salzburg24.at/news/oesterreich/weinviertel-angesaegter-maibaum-stuerzt-direkt-vor-auto-103190257

Kommentare

Mehr zum Thema