Jetzt Live
Startseite Österreich
Wels

17-Jähriger von Lkw überrollt

Rettung Bilderbox
Der Bursch wurde bei dem Unfall schwer verletzt. (SYMBOLBILD)

Von einem Lkw überrollt wurde ein 17-Jähriger in Wels (Oberösterreich) am Montag in der Früh. Der Bursch überquerte gerade einen Zebrastreifen an der Linzer Straße, beim Rechtsabbiegen dürfte ihn laut Polizei ein Lkw-Lenker übersehen haben. Der Bursch wurde schwer verletzt ins Krankenhaus geflogen.

Der Fußgänger hatte grünes Licht an der dortigen Ampel, als er den Schutzweg überquerte. Ein 64-jähriger Lkw-Lenker aus dem Bezirk Gmunden war auf der Uhlandstraße unterwegs und wollte an der Kreuzung mit der Linzer Straße rechts abbiegen. Seine Ampel war ebenfalls  grün. Dabei kollidierte er mit dem 17-Jährigen, der durch den Aufprall zu Sturz kam. Vom rechten Hinterreifen des Lkw wurde er anschließend im Bereich des Unterschenkels überrollt. 

Der Rettungshubschrauber flog den Bursch schwer verletzt ins Klinikum nach Wels.

(Quelle: SALZBURG24)

Aufgerufen am 20.10.2019 um 01:45 auf https://www.salzburg24.at/news/oesterreich/wels-17-jaehriger-von-lkw-ueberrollt-77335075

Kommentare

Mehr zum Thema