Jetzt Live
Startseite Österreich
Flammen-Inferno

E-Scooter explodiert in Wohnung in Wels

Gerät war zum Laden angesteckt

Ein E-Scooter hat in der Nacht auf Donnerstag eine Wohnung in einem Welser Mehrparteienhaus in Brand gesetzt und zerstört. Die Besitzer hatten bemerkt, dass der Roller zu rauchen begann und brachten sich in Sicherheit.

Beim Verlassen des Hauses alarmierten sie die Nachbarn, so dass niemand verletzt wurde. Die Feuerwehr verhinderte ein Übergreifen der Flammen auf weitere Wohnungen. Wie die Polizei in einer Aussendung mitteilt, hatte ein 21-Jähriger den E-Scooter zum Laden angesteckt, das Gerät explodierte. Dabei wurde die Wohnung in Brand gesetzt und zerstört, sie ist unbewohnbar.

(Quelle: APA/SALZBURG24)

Aufgerufen am 20.04.2021 um 05:48 auf https://www.salzburg24.at/news/oesterreich/wels-e-scooter-explodiert-in-wohnung-92941114

Kommentare

Mehr zum Thema