Jetzt Live
Startseite Österreich
Flucht mit Fünfer-BMW

Alkolenker flieht mit 229 km/h vor Wiener Polizei

Rasante Verfolgung bis nach Niederösterreich

Mit Geschwindigkeiten bis zu 229 Stundenkilometern und 1,08 Promille Alkohol im Blut ist ein Autofahrer in der Nacht auf Samstag vor der Wiener Polizei geflüchtet. Laut Polizeisprecher Paul Eidenberger hatte der Lenker eines Fünfer-BMW kurz nach 1.30 Uhr eine Zivilstreife der Landesverkehrsabteilung auf der Südautobahn (A2) nahe der Stadtgrenze mit stark überhöhter Geschwindigkeit überholt.

Die Beamten nahmen die Verfolgung des Wagens auf, der mit einer Geschwindigkeit von bis zu 229 km/h in Richtung Traiskirchen gelenkt wurde. Bei der Ausfahrt in Traiskirchen verließ der 30-jährige Pilot mit seinem Wagen die Autobahn. Im Ortsgebiet stoppten ihn die Polizisten schließlich. Der Alkotest ergab 1,08 Promille. Den Führerschein war der Mann auf der Stelle los.

(Quelle: APA)

Aufgerufen am 16.04.2021 um 10:27 auf https://www.salzburg24.at/news/oesterreich/wien-alkolenker-flieht-mit-229-km-h-ueber-a2-83169355

Kommentare

Mehr zum Thema