Jetzt Live
Startseite Österreich
"Conrad" im Einsatz

Polizeihund stellt Einbrecher in Wien-Favoriten

Täter steigen in Arztpraxis ein

polizeihund Pixabay
Der Polizeihund "Conrad" hat am Dienstag in der Nacht einen Einbrecher in einer Arztpraxis in Wien-Favoriten gestellt. (SYMBOLBILD)

Der Polizeihund "Conrad" hat am Dienstag in der Nacht einen Einbrecher in einer Arztpraxis in Wien-Favoriten gestellt. Der Verdächtige stieg gemeinsam mit einem Komplizen durch ein Fenster ein, wurde dabei allerdings von einem Zeugen beobachtet.

Die alarmierten Polizisten umstellten das Gebäude und schickten dann den Hund durch ein Fenster ins Innere der Praxis, wie es in einer Aussendung hieß.

Täter flüchtet vor Polizeihund

Der Tatverdächtige sperrte sich auf der Flucht vor dem Hund noch in einen Raum und versuchte, aus einem Fenster zu flüchten. Den Polizisten gelang es aber, den 25-jährigen österreichischen Staatsbürger festzunehmen. Bei dem Mann wurden zahlreiche Medikamente aus der Arztpraxis sichergestellt. Dem Komplizen gelang die Flucht.

(Quelle: APA)

Aufgerufen am 25.05.2022 um 09:46 auf https://www.salzburg24.at/news/oesterreich/wien-favoriten-polizeihund-stellt-einbrecher-111489004

Kommentare

Mehr zum Thema