Jetzt Live
Startseite Österreich
Österreich

Wiener Feuerwehr rettete Kind vom Fensterbrett

Die Wiener Feuerwehr hat am Freitagvormittag ein dreijähriges Mädchen in Favoriten von einem Fensterbrett gerettet. Das Kind war allein in der Wohnung im ersten Stock eines Hauses in der Erlachgasse gewesen und auf das Brett des Küchenfensters gestiegen. Mehrere Passanten beobachteten die Kleine und verständigten die Einsatzkräfte.

Die Berufsfeuerwehr legte zunächst eine Sprungmatte unter das Fenster. Parallel dazu brachte man eine Drehleiter in Stellung und bereitete die Öffnung der Wohnungstür vor. Ein Feuerwehrmann erreichte über die Drehleiter das Mädchen als erster und brachte es in Sicherheit. Unterdessen war die Mutter des Kindes eingetroffen und übernahm ihre unverletzte Tochter.

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 04.03.2021 um 11:33 auf https://www.salzburg24.at/news/oesterreich/wiener-feuerwehr-rettete-kind-vom-fensterbrett-44841592

Kommentare

Mehr zum Thema