Jetzt Live
Startseite Österreich
Fataler Sprung vom Steg

Urlauberin im Wörthersee ertrunken

Nächtliches Bad endet in Pörtschach tödlich

SB: Ertrinken, Ertrinkungstod, Badeunfall, pixabay
Eine Urlauberin ist bei einem nächtlichem Bad im Wörthersee ertrunken.
(SYMBOLBILD)

Ertrunken ist eine Urlauberin in Pörtschach in der Nacht von Montag auf Dienstag. Nachdem die Frau in den See gesprungen ist und daraufhin untergegangen ist, verständigte ihr Begleiter die Rettungskräfte.

Eine Urlauberin ist in der Nacht auf Dienstag im Wörthersee ertrunken. Die Frau war kurz vor Mitternacht in Pörtschach von einem Steg in den See gesprungen und untergegangen, ihr Begleiter alarmierte die Rettungskräfte, bestätigte die Polizei entsprechende Medienberichte. Mehrere Feuerwehren und Mitglieder der Wasserrettung waren im Einsatz, sie bargen die Frau aus dem Wasser. Die Urlauberin wurde reanimiert, starb aber kurz darauf im Krankenhaus.
 
   Die genauen Umstände und die Personalien der Frau waren vorerst noch unklar. Die Polizei war am Nachmittag noch mit den Erhebungen beschäftigt.

Eine Urlauberin ist in der Nacht auf Dienstag im Wörthersee ertrunken.

Wasserrettung und Feuerwehren vor Ort

Die Frau war kurz vor Mitternacht in Pörtschach von einem Steg in den See gesprungen und untergegangen, ihr Begleiter alarmierte die Rettungskräfte, bestätigte die Polizei entsprechende Medienberichte. Mehrere Feuerwehren und Mitglieder der Wasserrettung waren im Einsatz, sie bargen die Frau aus dem Wasser. Die Urlauberin wurde reanimiert, starb aber kurz darauf im Krankenhaus.

Die genauen Umstände und die Personalien der Frau waren vorerst noch unklar. Die Polizei war am Nachmittag noch mit den Erhebungen beschäftigt.

(Quelle: APA)

Aufgerufen am 06.10.2022 um 06:57 auf https://www.salzburg24.at/news/oesterreich/woerthersee-urlauberin-bei-naechtlichem-bad-ertrunken-125733499

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Artikel. Starte die Diskussion.

Kommentare anzeigen K Kommentare ausblenden Esc Teile uns deine Meinung mit.

Mehr zum Thema