Jetzt Live
Startseite Salzburg
Salzburg

21-Jähriger kracht mit Motorrad in Lkw: Schwer verletzt

Schwer verletzt wurde am Freitag ein 21-jähriger Motorradfahrer in Michaelbeuern (Flachgau), als er mit seinem Fahrzeug einen Lkw touchierte und daraufhin stürzte.

Der 21-Jährige aus Bürmoos war am Freitag um 15.45 Uhr mit seinem Motorrad auf der Berndorfer Landesstraße in Michaelbeuern unterwegs und fuhr hinter einem Lkw her.

Als er zum Überholen ansetzte, übersah er einen weiteren Lkw der gerade abbiegen wollte. Der Motorradlenker versuchte noch eine Kollision mit dem Lkw zu verhindern, touchierte jedoch die Längsseite der Fahrzeuges und stürzte.

21-jährige prallte in weiterer Folge gegen die Halterung eines Verkehrszeichens und zog sich schwere Verletzungen zu. Nach notärztlicher Erstversorgung wurde der junge Mann durch die Besatzung des Rettungshubschraubers C6 ins Landeskrankenhaus Salzburg geflogen. Die Berndorfer Landesstraße war etwa eine dreiviertel Stunde nur einspurig befahrbar, meldete die Polizei.

(Quelle: S24)

Whatsapp

Aufgerufen am 15.07.2019 um 09:56 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/21-jaehriger-kracht-mit-motorrad-in-lkw-schwer-verletzt-59268322

Kommentare

Mehr zum Thema