Jetzt Live
Startseite Salzburg
Salzburg

50 Jahre Untersbergbahn und Zoo Salzburg

Die Untersbergbahn und der Zoo Salzburg feiern kommenden Mittwoch ihren 50. Geburtstag. Zur Feier des Tages gelten Preise wie vor 50 Jahren.

Kommenden Mittwoch feiern die Untersbergbahn und der Zoo Salzburg in Hellbrunn ihren 50. Geburtstag. Aus diesem Anlass laden die beiden Einrichtungen zu einem gemeinsamen Aktionstag, an dem Preise wie vor 50 Jahren gelten.


Um 1,50 Euro auf den Untersberg Bei der Untersbergbahn kostet eine Berg- und Talfahrt am 27. April daher nur 1,50 Euro. Das entspricht dem Einheimischen-Tarif von 22 Schilling aus dem Jahr 1961. Und wer noch Schillinge besitzt und die 22 Schilling exakt bezahlen kann, der bekommt als Extra noch eine Freifahrt als Bonus dazu.

Die Untersbergbahn nahm am 27. April 1961 nach zweijahriger Bauzeit ihren fahrplanmäßigen Betrieb auf. Die Seilbahn überwindet einen Höhenunterschied von 1.314 Metern, die Tragseillänge beträgt 2,8 Kilometer.

Webseite Untersbergbahn

Um 0,10 Euro in den Zoo

1961 öffneten sich die Tore des Salzburger Tiergartens Hellbrunn zum ersten Mal für die Öffentlichkeit. Bären, Luchse, Fischotter, Geier und Adler zählten damals zu den Attraktionen in der Anfangszeit. Heute leben im Zoo Salzburg rund 800 Tiere, 140 verschiedene Tierarten. Der Besucher erlebt die Tierwelt Eurasiens, Südamerikas und Afrikas fast hautnah!

Am Mittwoch wird mit allen Zoofreunden gefeiert! Der Eintritt an diesem Tag kostet unglaubliche ? 0,10. Jeder Besucher der an diesem Tag mit 1,50 Schilling zahlt, erhält eine Zoo-Eintrittskarte gratis dazu.

Die Zootiere feiern am Mittwoch natürlich mit! Sie erhalten Extraleckerbissen von ihren Tierpflegern. Das Team der Zoolotsen steht am Nachmittag den Zoogästen für alle Fragen und viele Informationen zur Verfügung.



Webseite Zoo Salzburg
(Quelle: S24)

Whatsapp

Aufgerufen am 19.07.2019 um 04:23 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/50-jahre-untersbergbahn-und-zoo-salzburg-59241868

Kommentare

Mehr zum Thema