Jetzt Live
Startseite Salzburg
Neuschnee erwartet

Wieder bis zu 60 Zentimeter Neuschnee in Salzburg

Von Sonntag bis Montagfrüh hat es an der Nordseite der Alpen innerhalb von 24 Stunden verbreitet wieder zwischen 20 und 60 Zentimeter Neuschnee gegeben. Zeitweise regnete es auch bis in höhere Lagen, informierte die Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik (ZAMG). Bis Dienstag soll es nochmals eine ähnliche Menge Neuschnee in Salzburg geben.

Am Montag wird die Sicht in Salzburg zunächst durch Nebel, Wolken und Schneefall eingeschränkt. Am Vormittag bessern sich die Sichtverhältnisse ein wenig, am Nachmittag wird der Schneefall wieder stärker, prognostiziert die ZAMG. Bis Dienstag früh fallen demnach nochmals 20 bis 60 Zentimeter Neuschnee.

Sonne zeigt sich am Dienstag in Salzburg

Ab Dienstagmittag soll die Sonne vereinzelt wieder durchblinzeln. Auch der Wind werde sich abschwächen. Am Mittwoch und Donnerstag scheint zumindest zeitweise die Sonne und es schneit oder regnet wenig bis gar nicht. Der Freitag sieht aus momentaner Sicht etwas wechselhafter aus, bringt aber keine größeren Neuschneemengen.

Eine detaillierte Prognose für eure Gemeinde findet ihr HIER.

(APA/S24)

Whatsapp

Aufgerufen am 19.03.2019 um 07:08 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/60-zentimeter-neuschnee-in-salzburg-erwartet-64063807

Kommentare

Mehr zum Thema