Jetzt Live
Startseite Salzburg
Hohe Promillewerte

Alko- und Drogenlenker in Salzburg gestoppt

Autofahrer auf THC und Kokain

Polizei, symb_Polizei, symb_Polizeikontrolle, Polizeikontrolle APA/BARBARA GINDL
Zahlreiche Drogen- und Alkolenker zog die Salzburger Polizei am Sonntag aus dem Verkehr. (SYMBOLBILD)

Bei Verkehrskontrollen zog die Polizei am Sonntag im Bundesland Salzburg mehrere Alko- und Drogenlenker mit teils hohen Promillewerten aus dem Verkehr.

Wie die Polizei berichtet, wurde Sonntagmorgen eine 24-jährige Oberösterreicherin angehalten, die in Schlangenlinien auf der Salzachtal Straße (B159) im Gemeindegebiet von Taxach (Tennengau) fuhr. Bei ihr wurde ein Alkotest durchgeführt, der einen Wert von 2,6 Promille ergab.

Drogentest positiv

Ein zusätzlich durchgeführter Drogentest verlief positiv auf THC (Marihuana) und Kokain. Die Lenkerin gab laut Polizei an, am Vorabend Alkohol getrunken zu haben. Zum Drogenkonsum machte sie keine Angaben. Der Führerschein wurde abgenommen, die Weiterfahrt untersagt und Anzeige erstattet.

Drogenlenker in Grödig gestoppt

Sonntagvormittag hielten Polizisten in Grödig (Flachgau) einen Pkw-Lenker aufgrund seiner unsicheren Fahrweise an. Ein bei dem 26-jährigen Mazedonier durchgeführter Alkotest verlief negativ (0,0 Promille). Ein Drogentest verlief positiv auf THC und Kokain. Die Weiterfahrt wurde untersagt. Der Führerschein konnte nicht abgenommen werden, da dieser dem Lenker bereits aufgrund von Suchtgiftkonsum entzogen worden war. Der Mann wird angezeigt.

Alkolenkerin mit 2,5 Promille in Eugendorf

Die Polizei wurde Sonntagabend verständigt, da ein Pkw-Lenker mit auffälliger Fahrweise auf der Wiener Straße (B1) in Eugendorf (Flachgau) unterwegs war. Die Streife führte bei der Lenkerin, einer 50-jährigen Oberösterreicherin, einen Alkotest durch. Dieser fiel mit 2,5 Promille positiv aus. Der Führerschein wurde abgenommen, die Weiterfahrt untersagt und Anzeige erstattet.

Alkolenker rast durch Salzburg

In der Nacht auf Montag hielt die Polizei einen Pkw-Lenker im Salzburger Stadtteil Maxglan aufgrund seiner schnellen Fahrweise an. Ein durchgeführter Alkotest ergab 1,78 Promille. Dem 21-jährigen Salzburger wurde der Führerschein abgenommen und die Weiterfahrt untersagt. Zudem wurde Anzeige erstattet.

(Quelle: SALZBURG24)

Aufgerufen am 31.07.2021 um 08:23 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/alko-und-drogenlenker-in-salzburg-gestoppt-105521590

Kommentare

Mehr zum Thema