Jetzt Live
Startseite Salzburg
Salzburg

Alpinunfall in St.Gilgen: Frau bricht sich den Knöchel

Eine 59-jährige Deutsche überknöchelte am Montagnachmittag beim Aufstieg auf die Eisenaueralm und konnte nicht mehr weiter. Sie wurde vom Rettungshubschrauber in das UKH eingeliefert.

Die Frau brach sich vermutlich den Knöchel und konnte nicht mehr weiter auf den Berg aufsteigen. In unwegsamen Gelände wurde sie in einer Seehöhe von 750 Metern vom Notarzthubschrauber C6 mittels Bergetau geborgen und in das Unfallkrankenhaus Salzburg eingeliefert.

(Quelle: S24)

Whatsapp

Aufgerufen am 21.07.2019 um 04:45 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/alpinunfall-in-st-gilgen-frau-bricht-sich-den-knoechel-59245333

Kommentare

Mehr zum Thema