Jetzt Live
Startseite Salzburg
Wo darf ich hinreisen?

"Re-open EU" zeigt Covid-Regeln in EU-Ländern

Schengen-Grenzen wieder offen

Re-open EU App Land Salzburg
Die App informiert über die Situation an den Grenzen und die Corona-Regeln im jeweilgen Land.

Der Schengen-Raum ist nach den Einschränkungen aufgrund der Corona-Pandemie ab heute wieder weitgehend offen. Die App „Re-open EU“ informiert darüber, welche Regelungen in welchem Land gelten.

Die Webplattform der Europäischen Kommission kann als App auf das Handy runtergeladen werden. Sie bietet Echtzeitinformationen über Grenzkontrollen, öffentlichen Verkehr und Tourismusdienstleistungen in den EU-Ländern. Außerdem praktische Hinweise zu Reisebeschränkungen und Maßnahmen für die öffentliche Gesundheit wie Abstandsregeln oder das Tragen von Gesichtsmasken.

Infos über Regelungen in Schengen-Ländern

Der Schengen-Raum umfasst alle EU-Mitgliedstaaten außer Irland, Kroatien, Rumänien, Bulgarien und Zypern sowie Island, Norwegen, Schweiz und Liechtenstein.

„Die Öffnung ist für Salzburg als traditionelle Grenzregion besonders wichtig, da jetzt die engen wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Verbindungen wieder in vollem Umfang aufleben können. Und die Tourismusdestination profitiert zweifellos“, sagt Landeshauptmann Wilfried Haslauer (ÖVP).

(Quelle: SALZBURG24)

Whatsapp

Aufgerufen am 14.07.2020 um 03:32 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/app-zeigt-covid-beschraenkungen-in-schengen-laendern-88970242

Kommentare

Mehr zum Thema