Jetzt Live
Startseite Salzburg
Lenker war Wasserfall-Schauen

Auto rollt auf B99 führerlos gegen Steinwand

Feuerwehr muss Pkw bergen

Zu einem kuriosen Vorfall mussten die Einsatzkräfte am Sonntag auf der Katschberg Straße (B99) in Obertauern (Pongau/Lungau) ausrücken. Während der Lenker und seine Beifahrerin beim Johanneswasserfall waren, machte sich das in der Nähe abgestellte Auto selbstständig, berichtet die Polizei.

Untertauern, Tweng

Das Auto war circa 50 Meter in Fahrtrichtung Untertauern gegen eine Steinwand gerollt. Der Lenker dürfte wohl vergessen haben, die Handbremse zu ziehen, heißt es vonseiten der Polizei. Die genaue Ursache ist aber noch nicht geklärt.

Feuerwehr-Einsatz auf B99

Der Vorfall ging glimpflich aus, lediglich ein Straßenleitpflock wurde vom Fahrzeug abgerissen. Personen kamen nicht zu Schaden. Die Feuerwehr Obertauern barg mit zwei Fahrzeugen und elf Mann das Auto.

(Quelle: SALZBURG24)

Whatsapp

Aufgerufen am 06.08.2020 um 09:59 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/auto-rollt-in-obertauern-fuehrerlos-gegen-steinwand-89513302

Kommentare

Mehr zum Thema