Jetzt Live
Startseite Salzburg
Salzburg

Blitz-Winter erreicht bald Salzburg!

Unter anderem in Frankfurt am Main (GER) gab der Winter am Dienstag sein Comeback. AP/dpa/ Frank Rumpenhorst
Unter anderem in Frankfurt am Main (GER) gab der Winter am Dienstag sein Comeback.

Der letzte frühlingshafte Tag geht am Dienstag zu Ende. Ab Mittwoch meldet sich der Winter wieder zurück.

Am Mittwoch überwiegen meist die Wolken, kurze Auflockerungen bleiben eher die Ausnahme. Zeitweise regnet oder schneit es, mitunter auch recht kräftig. Die Schneefallgrenze liegt zwischen 600 m im Norden und 1200 m im Süden. Frühmorgens umspannen die Temperaturen -2 bis +2 Grad. Die Tagesmaxima betragen 2 bis 7 Grad.

Winterlich ab Donnerstag

Der Donnerstag bringt winterliche Wetterverhältnisse mit überwiegend dichter Bewölkung und zeitweiligem Schneefall bis ins Flachland. Dazu weht im Bergland teils lebhafter Wind aus Nordwest. Die Temperaturen liegen ganztägig zwischen -5 und +1 Grad.

Schneeschauer über Salzburg

Am Freitag ist zunächst noch mit vielen Wolken und einigen Schneeschauern zu rechnen. Tagsüber klingen die Niederschläge aber weitgehend ab und die Bewölkung lockert zaghaft auf. Lediglich in den Nordstaulagen hält das unbeständige Wetter mitunter etwas länger an. Der Wind bläst lebhaft, im Bergland auch kräftig aus Nordwest. Die Temperaturen steigen von -10 bis -5 Grad tagsüber auf Höchstwerte zwischen -5 und +1 Grad an.

(Quelle: S24)

Whatsapp

Aufgerufen am 16.07.2019 um 08:17 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/blitz-winter-erreicht-bald-salzburg-42676279

Kommentare

Mehr zum Thema