Jetzt Live
Startseite Salzburg
Salzburg

Brand auf Lokalbahnhof in Anthering

Im Traforaum des Lokalbahnhofes Anthering (Flachgau) ist Dienstagvormittag Feuer ausgebrochen. Die Feuerwehr Anthering konnte den Brand unter schwerem Atemschutz löschen.

Ein Lokführer der Salzburger Lokalbahn meldete am Dienstag gegen 9 Uhr Rauchentwicklung aus dem Traforaum des Lokalbahnhofes in Anthering. Die verständigte Feuerwehr Anthering rückte mit vier Einsatzfahrzeugen und etwa 20 Mann aus.

Nach etwa einer Stunde war Brand gelöscht

Der Brand wurde mittels Kohlensäurelöschern und unter Einsatz von schwerem Atemschutz bekämpft. Um etwa 10 Uhr wurde ?Brand aus? gemeldet.

Zugverkehr war nur eingeschränkt möglich

Während der Löscharbeiten war die Zu- und Abfahrt des Bahnhofes gesperrt. Der Zugsverkehr war eingeschränkt möglich. Fahrgäste wurden zu den angrenzenden Haltestellen gebracht bzw. dort abgeholt.
Verletzt wurde bei dem Zwischenfall niemand. Die Höhe des Sachschadens ist bis dato noch nicht bekannt, meldete die Polizei in einer Aussendung.

Links zu diesem Artikel:

(Quelle: S24)

Whatsapp

Aufgerufen am 16.07.2019 um 06:06 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/brand-auf-lokalbahnhof-in-anthering-59266951

Kommentare

Mehr zum Thema