Jetzt Live
Startseite Salzburg
Salzburg

Bye, Bye Sommer – Hallo Herbst!

Zwischen spätsommerlichen Wetterperioden schleichen sich zunehmends herbstliche Temperaturen ein. APA
Zwischen spätsommerlichen Wetterperioden schleichen sich zunehmends herbstliche Temperaturen ein.

Mit den hochsommerlichen Temperaturen ist am Wochenende Schluss. Die Experten der Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik (ZAMG) prognostizierten am Donnerstag für die kommenden Tage Regen, Regenschauer und eine deutliche Abkühlung.

Die Temperaturen dürften nicht über 25 Grad steigen. Bis Donnerstagnachmittag genossen die Salzburger noch die letzten Sonnenstrahlen, bis am Abend das Wetter auf Herbst umschlug.

Regen und Wind

Bereits am Freitag überwiegen in ganz Österreich die Wolken und verbreitet regnet es, vor allem im Westen und Süden auch anhaltend und kräftig. Die Schneefallgrenze sinkt im Westen auf 1.800 Meter. Der Osten und Südosten sind anfangs noch etwas wetterbegünstigt, hier regnet es tagsüber nur zeitweise. Vor allem im Donauraum und im Osten weht mäßiger, teils auffrischender Wind aus West bis Nordwest. Die Frühtemperaturen erreichen elf bis 21 Grad, die Tageshöchsttemperaturen meist nur zwölf bis 20 Grad, im Südosten bis zu 27 Grad.

Das Wetter in Salzburg

Am Freitag regnet es den ganzen Tag hindurch anhaltend und stark bei trübem Wetter. Es ist kühl, die Temperaturen liegen zwischen 10 und 16 Grad. Am Samstag bleiben die Wolken meist dicht und es regnet auch noch zeitweise, der Regen ist aber meist nur schwach und macht auch längere Pausen. Die Temperaturen liegen zwischen 6 und 16 Grad. Auch am Sonntag macht sich die Sonne voraussichtlich rar und es regnet zeitweise. Die Temperaturen liegen zwischen 7 und 18 Grad. (S24/APA)

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 24.02.2021 um 07:32 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/bye-bye-sommer-hallo-herbst-41699983

Kommentare

Mehr zum Thema