Jetzt Live
Startseite Salzburg
Endlich ist er da!

Christbaum am Residenzplatz aufgestellt

Fichte kommt heuer aus Seeham

Christbaum Christkindlmarkt Facebook/Salzburger Christkindlmarkt
Salzburgs Christbaum steht seit Montag am Residenzplatz.

Eine 80 Jahre alte Fichte aus Seeham (Flachgau) ist das Glanzstück des 47. Salzburger Christkindlmarktes. Der Baum wurde am Montag geerntet und am Residenzplatz in der Stadt Salzburg aufgestellt.

Seeham, Salzburg

Die 25 Meter hohe Fichte mit einem Gewicht von rund vier Tonnen wurde heute geerntet. Spender des mächtigen Baumes ist die Familie Erdelitsch, in deren Garten der Baum rund 80 Jahre gewachsen ist. Für den Transport nach Salzburg musste die Fichte auf 23 Meter gekürzt werden.

Christbaum 2021

Yeeaaaahhhh los gehts… bald steht der Christbaum ❤️❤️❤️????

Gepostet von Salzburger Christkindlmarkt am Montag, 8. November 2021

Christbaum ziert Salzburger Altstadt

Nach der Ankunft des Christbaumes am Residenzplatz am Nachmittag hat die Salzburger Berufsfeuerwehr und das Gartenamt des Magistrats die Aufstellung der Fichte übernommen. Dazu wurde der Baum mit einem Kran gehoben und in ein mehrere Meter tiefes Loch gesenkt. Nach Schnitt und Aufstellung beträgt die endgültige Höhe des Christbaumes am Residenzplatz rund 20 Meter. Für eine stimmungsvolle Weihnachtsbeleuchtung sorgen rund 700 LED-Lichter.

Ohhhhhhhh ???????????? unser Christbaum ???? 2021 ist da ! Ein absolutes Prachtstück! Morgen kommen die Lichterketten und...

Gepostet von Salzburger Christkindlmarkt am Montag, 8. November 2021

Eröffnung am 18. November

So richtig erstrahlen wird der Seehamer Christbaum jedoch erst am Abend des 18. November, dem Eröffnungstag des 47. Salzburger Christkindlmarktes. Das Einschalten der Beleuchtung, die sogenannte Illuminierung, findet dann im Rahmen der offiziellen Eröffnung statt.

Der Salzburger Christkindlmarkt hat dann täglich bis einschließlich 26. Dezember geöffnet. Ab 27. Dezember verwandelt sich der Christkindlmarkt in einen Silvestermarkt, der über den Jahreswechsel bis 1. Jänner geöffnet hat.

chkm_aufbau_aussteller.jpg Christkindlmarkt.co.at
Am Samstag starten die Aufbauarbeiten für den Salzburger Christkindlmarkt. 

Salzburger Christkindlmarkt setzt auf 2-G-Regel

Am Samstag starten in der Stadt Salzburg die Aufbauarbeiten für den traditionsreichen Christkindlmarkt am Dom- und Residenzplatz. Da aktuell weitere Verschärfungen der Corona-Regeln drohen, wollen …

Herkunft der Salzburger Christbäume seit 2000

  • 2020: Hintersee
  • 2019: Gaißau
  • 2018: Oberndorf
  • 2017: Lamprechtshausen-Arnsdorf
  • 2016: Mariapfarr
  • 2015: Hallein
  • 2014: Wagrain
  • 2013: Großgmain
  • 2012: St. Koloman
  • 2011: Adnet
  • 2010: Neukirchen am Großvenediger
  • 2009: Radstadt
  • 2008: Anthering
  • 2007: Plainfeld
  • 2000 bis 2006: Ebenau
(Quelle: SALZBURG24)

Aufgerufen am 05.12.2021 um 09:15 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/christbaum-aus-seeham-am-residenzplatz-aufgestellt-112099045

Kommentare

Mehr zum Thema