Jetzt Live
Startseite Salzburg
Fokus auf Über-65-Jährigen

100.000 Corona-Impfungen in Salzburg verabreicht

Quarantänequartier für Senioren geschlossen

Masern, Impfpflicht, Impfung, Spritze, SB APA
Die Corona-Impfungen gehen in Salzburg voran. (SYMBOLBILD)

Seit dem Start der Corona-Impfungen Ende Dezember wurden in Salzburg laut e-Impfpass 103.827 Impfdosen verabreicht. Diese gingen vor allem an die gefährdetste Gruppe nach Priorisierung des Nationalen Impfgremiums. Für die aktuelle Woche sind rund 19.600 Termine für die Immunisierung geplant.

„Wir sind mit dem Fortschritt sehr zufrieden und freuen uns, dass wir die 100.000er Marke überschritten haben. Alles, was wir zugeteilt bekommen und tatsächlich geliefert wird, wird auch sofort verimpft“, so Landeshauptmann Wilfried Haslauer und Landeshauptmann -Stellvertreter Christian Stöckl (beide ÖVP) in einem gemeinsamen Statement.

Bisher wurden laut e-Impfpass 103.827 Impfdosen gegen das Coronavirus verabreicht. Davon waren 71.145 Erstimpfungen und 32.682 Zweitimpfungen. „Wir haben entsprechend dem nationalen Impfplan, vorrangig die Hochrisikopatienten, über 80-Jährigen und Bewohner von Seniorenwohnhäusern geimpft. Parallel dazu wurden und werden Menschen geschützt, die im Gesundheitsbereich arbeiten und oder viel Kontakt haben, wie schon die Rettungssanitäter oder auch letzte Woche die Pädagoginnen und Pädagogen. Es ist wichtig, dass wir alles tun, damit jede Dosis, die wir haben entsprechend der Priorisierung auch verimpft wird“, so Landeshauptmann-Stellvertreter Christian Stöckl. „Es ist uns über die 285 Impfordinationen verteilt im gesamten Land Salzburg gelungen in die Breite zu kommen, während die Impfstraßen des Roten Kreuzes in den größeren Städten und Gemeinden im Einsatz sind.“

Zahl der Corona-Todesfälle sinkt

„In Bezug auf die Todesfälle gibt es nach den besonders tragischen Monaten November und Dezember nun auch im März einen deutlichen Rückgang. Besonders stark ist dieser bei den Bewohnerinnen und Bewohnern von Seniorenwohnhäusern, wo es fast keine Covid-Sterbefälle mehr gibt. Das ist auf die Impfung zurückzuführen“, so der Leiter der Landesstatistik, Gernot Filipp. Derzeit befinden sich 112 Covid-19-Patienten im Spital, davon werden 22 auf der Intensivstation betreut (Stand 7. April 2021 um 8.30 Uhr)

Für diese Woche sind rund 19.600 Impfungen geplant, davon zirka 5.500 für Erstimpfungen. Die hohe Zahl der Zweitimpfungen ergibt sich unter anderem aus den in dieser Woche geplanten Vollimmunisierungen in den Hochinzidenzgemeinden. Zudem kann im April, unter Berücksichtigung der Empfehlung des nationalen Impfgremiums und des Impfplans, der Fokus auf die über 65-Jährigen ausgeweitet werden. 

Quarantänequartier für Senioren geschlossen

Die Ende November in Betrieb genommene Quarantänestation am Gelände der früheren Privatklinik Wehrle-Diakonissen in der Stadt Salzburg hat mit 6. April ihren Betrieb eingestellt. Wie das Land am Mittwoch informierte, seien die Seniorenwohnhäuser mittlerweile durchgeimpft, es gebe keinen Bedarf an einem Ersatzquartier mehr. Das damals leer stehende Gebäude war reaktiviert worden, um Altersheime und Spitäler zu entlasten.

Insgesamt wurden laut Angaben des Landes in dem Haus 79 mit dem Coronavirus infizierte Personen versorgt, die aufgrund eines milden Krankheitsverlaufes nicht ins Spital mussten. Im Seniorenheim hätten sie aber womöglich ein Risiko für nicht infizierte Mitbewohner dargestellt. Besonders Patienten mit Demenz, die sich ihrer Erkrankung und der damit verbundenen behördlichen Auflagen nicht bewusst sind, konnten so entsprechend betreut werden. Die Einrichtung wurde vom Roten Kreuz betrieben, die Organisation oblag den städtischen Senioreneinrichtungen.

Eckdaten zur Corona-Impfung

  • 103.827 verabreichte Impfdosen
  • 71.145 Erstimpfungen bisher
  • 32.682 Zweitimpfungen bisher
  • 19.600 Impfungen diese Woche (5.500 Erstimpfungen)
  • 191.099 Personen bisher vorgemerkt
  • Im März wurden 52.005 Dosen verimpft
  • In der ersten Aprilhälfte werden 33.030 Dosen erwartet
(Quelle: SALZBURG24/APA)

Aufgerufen am 17.04.2021 um 01:49 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/corona-impfungen-in-salzburg-100-000-dosen-verabreicht-102118489

Kommentare

Mehr zum Thema