Jetzt Live
Startseite Salzburg
Zahlen sinken

Weniger als 2.000 Infizierte in Salzburg

Bereits fünf Prozent an Corona erkrankt

Symb-Massentest APA/DPA/PETER KNEFFEL
Am Montag lag in Salzburg die Zahl der aktiv Infizierten bei exakt 1.893. (SYMBOLBILD)

Die Zahl der aktiv mit dem Coronavirus infizierten Menschen ist im Bundesland Salzburg am Montag erstmals seit Wochen wieder unter 2.000 gefallen und lag exakt bei 1.893, was einen Rückgang gegenüber Sonntag um 288 Infizierte bedeutet.

Zum Höhepunkt der zweiten Welle, am 22. November, gab es in Salzburg mit 6.560 aktuell Infizierten eine noch mehr als dreimal so hohe Anzahl, wie aus der Statistik des Landes hervorgeht.

Coronavirus: Fünf Prozent der Salzburger infiziert

Insgesamt wurden seit Ausbruch der Pandemie 26.816 Personen positiv getestet, das sind rund fünf Prozent der Bevölkerung. Seit Sonntag kamen 211 Neuinfektionen dazu. Fünf Menschen im Alter von 73 bis 92 Jahren sind seit gestern im Bundesland an oder mit Covid-19 gestorben, seit Beginn der Krise sind es somit bereits 314 Menschen. Aktuell befinden sich noch 166 Corona-Patienten im Spital, davon werden 28 auf der Intensivstation betreut.

(Quelle: APA)

1.592 Corona-Neuinfektionen in Österreich

Annaberg-Lungötz Massentest II APA/BARBARA GINDL
Am Dienstag in der Früh wurden die Massentests in Annaberg-Lungötz gestartet.

In Österreich wurden am Montag laut Innen- und Gesundheitsministerium 1.592 Coronavirus-Neuinfektionen verzeichnet. In Salzburg kamen 211 neue Fälle dazu.

Mit heutigem Stand sind österreichweit 5.931 Personen an den Folgen des Coronavirus verstorben und 326.768 sind wieder genesen. Derzeit befinden sich 2.510 Personen in krankenhäuslicher Behandlung und davon 421 der Erkrankten auf Intensivstationen.

Neuinfektionen nach Bundesländern:

Die Neuinfektionen seit der letzten Meldung teilen sich auf die Bundesländer Österreichs wie folgt auf:

  • Burgenland: 44
  • Kärnten: 85
  • Niederösterreich: 314
  • Oberösterreich: 323
  • Salzburg: 211
  • Steiermark: 140
  • Tirol: 128
  • Vorarlberg: 105
  • Wien: 242

Aufgerufen am 08.03.2021 um 02:35 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/coronavirus-weniger-als-2-000-infizierte-in-salzburg-97585075

Kommentare

Mehr zum Thema