Jetzt Live
Startseite Salzburg
Deutsches Eck

Bahnstrecke wieder frei

SB: Railjet, ÖBB, ÖBB/ Horak
Die ÖBB-Züge fahren ab Donnerstag wieder übers Deutsche Eck.

Nach der Sperre der Bahnstrecke am Deutschen Eck wegen Bauarbeiten zwischen Salzburg und Rosenheim wird der Betrieb ab Donnerstag wieder planmäßig aufgenommen. Die ÖBB hatten täglich bis zu 48 Busse für den Schienenersatzverkehr im Einsatz. 60 Railjets wurden über Zell am See (Pinzgau) umgeleitet.

Ab Donnerstag können die Fernverkehrszüge der ÖBB wieder planmäßig über die Bahnstrecke am Deutschen Eck fahren. Nach den zweieinhalbmonatigen Bauarbeiten und der Komplettsperre seit vergangenem Freitag ist die Strecke zwischen Salzburg und Rosenheim wieder frei befahrbar.

Schienenersatz: 48 Busse im Einsatz

Während dem Pfingstwochenende waren bis zu 48 Omnibusse täglich zwischen Wörgl bzw. Kufstein und Salzburg im Einsatz. Zudem wurden während der Sperre insgesamt 60 Railjet Züge von bzw. nach Zürich über Zell am See umgeleitet.

(Quelle: APA)

Whatsapp

Aufgerufen am 22.08.2019 um 12:03 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/deutsches-eck-bahnstrecke-nach-sperre-wieder-frei-71630815

Kommentare

Mehr zum Thema