Jetzt Live
Startseite Salzburg
Geschäftslokale betroffen

Einbrecher treiben im Flachgau ihr Unwesen

Unbekannte Täter lassen Bargeld mitgehen

Einbrecher APA/dpa/Silas Stein/Symbolbild
Die Einbrecher zerstörten ein Fenster und brachen eine Türe auf, um die Gebäude zu gelangen.

Gleich zwei Geschäfte wurden in der Nacht auf heute im Salzburger Flachgau von Einbrechern heimgesucht. Die unbekannten Täter hatten es auf Bargeld abgesehen.

Beim ersten Geschäft schlugen die Einbrecher ein Fenster ein, um in das Gebäude zu gelangen, berichtet die Polizei am Samstag. Beim zweiten, das sich in unmittelbarer Nähe befand, brachen die Täter die Eingangstüre und eine weitere Türe auf. Aus beiden Gebäuden stahlen sie Bargeld im jeweils mittleren dreistelligen Bereich. Die Polizei ermittelt.

Die genaue Ortschaft gab die Polizei nicht bekannt.

(Quelle: SALZBURG24)

Aufgerufen am 05.12.2021 um 06:53 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/diebe-treiben-im-flachgau-ihr-unwesen-110981668

Kommentare

Mehr zum Thema