Jetzt Live
Startseite Salzburg
Salzburg

Diebe verletzen Angestellte in Drogeriemarkt

Ein Mann und eine Frau wurden Mittwochnachmittag in einem Salzburger Drogeriemarkt beim Stehlen erwischt und attackierten daraufhin die Verkäuferin.

Am Mittwoch gegen 13.30 Uhr wurden zwei vorerst unbekannte Täter ? ein Mann und eine Frau ? in der Stadt Salzburg, von der Mitarbeiterin eines Drogeriemarktes, beim Diebstahl von Kontaktlinsen erwischt.

Diebin attackierte zwei Mitarbeiterinnen

Die weibliche Verdächtige beschimpfte daraufhin die Mitarbeiterin auf das Gröbste und attackierte eine weitere Mitarbeiterin des Marktes, die ihrer Kollegin zu Hilfe eilte.

Angestellte an Arm und Bein verletzt

Durch den Angriff wurde die 26-jährige Angestellte am Handgelenk und am Bein verletzt. Ebenso wurde dabei ihr Arbeitsmantel zerrissen, worauf die Verdächtigen zu Fuß stadtauswärts flüchteten.

Eine sofort eingeleitete Fahndung blieb vorerst erfolglos. Nach intensiven Erhebungstätigkeiten konnten bereits einige Stunden später ein 23-jähriger und eine 17-jährige Verdächtige aus dem Bezirk Salzburg Umgebung ausgeforscht und angezeigt.
(Quelle: S24)

Whatsapp

Aufgerufen am 22.11.2019 um 04:23 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/diebe-verletzen-angestellte-in-drogeriemarkt-59263354

Kommentare

Mehr zum Thema