Jetzt Live
Startseite Salzburg
Zur Mittagszeit!

Polizei erwischt Drogenlenker in Schallmoos

Amtsarzt stellt Fahruntauglichkeit fest

SB: Drogenlenker Bilderbox
Der Drogenlenker musste seinen Führerschein abgeben. (SYMBOLBILD)

Bei Polizeikontrollen in Salzburg gingen den Beamten am Samstag Alko- und Drogenlenker ins Netz.

Wagrain, Salzburg

Im Salzburger Stadtteil Schallmoos konnten Polizisten am Mittag bei einem Pkw-Lenker Symptome einer Beeinträchtigung durch Drogen feststellen. Der anschließende Schnelltest fiel positiv auf Kokain aus. Ein Amtsarzt stellte schließlich die Fahruntauglichkeit des 37-Jährigen fest. Der Führerschein wurde an Ort und Stelle vorläufig abgenommen.

Alkolenker im Pongau erwischt

In Wagrain (Pongau) wurde in den Nachmittagsstunden ein Autofahrer wegen überhöhter Geschwindigkeit angehalten. Der Alko-Test ergab einen Wert von 0,94 Promille bei dem Pkw-Lenker aus Radstadt (Pongau). Auch ihm wurde die Weiterfahrt untersagt und der Führerschein einkassiert.

Beide Verkehrssünder werden angezeigt, so die Polizei.

(Quelle: SALZBURG24)

Aufgerufen am 18.10.2021 um 11:49 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/drogenlenker-in-salzburg-schallmoos-erwischt-102597010

Kommentare

Mehr zum Thema