Jetzt Live
Startseite Salzburg
Sicherheit für die Kleinsten

Eigene Corona-Ampel für Salzburgs Kindergärten

Farben zeigen, welche Regeln gelten

SB: Corona-Ampel APA/BARBARA GINDL
Die Bildungsampel vor Salzburgs Kindergärten zeigt an, welche Corona-Regeln gelten. (SYMBOLBILD)

Auch für die Kleinsten hat das neue Bildungsjahr begonnen. Die Corona-„Bildungsampel“ soll für Sicherheit im Kindergarten sorgen.

An den Türen von Salzburgs Kindergärten wird in diesen Tagen wieder die Bildungsampel angebracht, die über die aktuelle Corona-Lage und die empfohlenen Maßnahmen Auskunft gibt. „Derzeit steht sie auf Gelb, dazu gehört regelmäßiges Händewaschen und Lüften“, so Landesrätin Andrea Klambauer (NEOS) in einer Aussendung. „Kranke Kinder bleiben selbstverständlich daheim.“

Ampelfarbe zeigt Corona-Regeln an

Viel Zeit im Freien zu verbringen sei ein ebenso sinnvoller Schritt wie die digitale Erreichbarkeit der Eltern. Erfordere die Situation strengere Regelungen, so sei dies mit der Ampelfarbe klar ausgeschildert.

Die Gesundheit der Kinder und der Mitarbeiter sowie die Aufrechterhaltung der Bildung und Betreuung habe oberste Priorität, heißt es weiter. Es sei daher von großer Bedeutung, dass die Empfehlungen der Bildungsampel befolgt werden, „was nur durch gute Zusammenarbeit mit den Eltern gelingen kann“, betont Klambauer.

So funktioniert die Bildungsampel in Salzburg

Die Bildungsampel hat die vier Abstufungen grün, gelb, orange und rot. Je nach aktueller Corona-Lage werden einfache Verhaltensregeln empfohlen, die für ein möglichst sicheres Umfeld sorgen sollen. Die bewährten Maßnahmen der letzten Jahre wurden durch eine Umfrage bei allen Einrichtungen noch einmal nachgeschärft, um die praktische Durchführbarkeit zu gewährleisten. Durch das sichtbare Anbringen der Bildungsampel in den Kinderbetreuungseinrichten können Mitarbeiter, Eltern und externe Personen leicht erkennen, was es zu beachten gilt.

(Quelle: SALZBURG24)

Aufgerufen am 26.09.2022 um 01:57 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/eigene-corona-ampel-fuer-salzburgs-kindergaerten-127017199

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Artikel. Starte die Diskussion.

Kommentare anzeigen K Kommentare ausblenden Esc Teile uns deine Meinung mit.

Mehr zum Thema